Next
Gewinnner Publikumspreis 2008
atelier-f architekten, Fläsch

www.atelier-f.ch



Projekt: Renovation und Anbau Weinbauernhaus

Ort: Fläsch (GR)
Baujahr: 2006-2007



Fotos: © Jürg Zimmermann



Von dem traditionellen Weinbauernhaus mit Stallscheune konnte nur das Wohnhaus erhalten werden. Auch nach der Renovation behält es seinen ortstypischen Charakter. Der Anbau, der das Wirtschaftsgebäude ersetzt, interpretiert den Altbau neu: Der Grund­­riss hat eine ähnliche Form, ist aber offen gestaltet, das Dach schliesst bündig mit der Fassade ab. Aussen kontrastiert anthrazit eingefärbter Beton den alten Naturstein, der Innenausbau ist beiderseits von Holz geprägt. Gemütlichen Kammern im Altbau stehen luftige Räume im Neubau gegenüber. Ein Glastrakt koppelt die Gebäudeteile und nimmt die technischen und sanitären Installationen auf.
Charakteristische Merkmale des alten Weinbauernhauses wurden beim Neubau auf zeitgemässe Weise interpretiert.
Im neuen Anbau finden zwei übereinanderliegende, helle Räume mit offener Gliederung Platz.